Fettverbrennung – so klappt’s! – Patric Heizmanns 60 Sekunden Wahrheit | HD

Wie kurbelt man am besten die Fettverbrennung an? Ich verrate es dir in diesen 60 Sekunden!

Schau dich schlau und schlank in meinem neuen wöchentlichen Format „60 Sekunden Wahrheit“. Hier erkläre ich euch in 60 Sekunden Sport-Mythen und Fitness-Fallen!

Buch von Patric Heizmann: „Ich bin dann mal schlank“ – Die Erfolgs-Methode
Buch von Patric Heizmann: „Ich bin dann mal schlank“ – Das Koch- und Rezeptbuch

➤ Mehr 60-Sekunden-Wahrheiten:
➤ Patric abonnieren:
➤ Patric auf Facebook:

➤ Tourdaten:
➤ Fit-O-Mat: www.fit-o-mat.tv
➤ Regelmäßiger Newsletter: www.ibdms.de/newsletter

 

36 Kommentare

  1. Wieder super! Aber eine Frage hab ich dennoch: Wenn die letzte Mahlzeit mittags war, soll diese dann kohlenhydratarm sein oder kann man dann beispielsweise auch Nudeln essen, wenn man erst abends Sport treibt?

  2. mich interessiert das thema basenfasten.. und zwar würde ich gerne mal wissen, warum man beim basenfasten keinen raffinierten zucker essen darf, aber fruchtzucker schon.. immerhin sind das beide isomere und werden nicht wirklich unterschiedlich umgesetzt.. was passiert im körper mit fruchtzucker und was passiert mit glukose?

  3. Hey Patric, das klingt in der Theorie alles so einfach – aber kanns nicht auch sein, dass der Körper dann statt auf Fette auf Proteine des Körpers zurückgreift und diese zur Energiegewinnung ranzieht? Hab ma gehört, dass manche fast kein Fett verbrennen können – da bei Kohlenhydratmangel (was eigtl die gute Vorraussetzung wäre) der Körper nicht die Fette sondern die Proteine zur Energiegewinnung angreift :/

  4. Hi Patrick, ich würde mich freuen, wenn du mir ein paar Tips geben könntest, zum Thema Haut straffen?! Ich bin jetzt seit 4 Jahren im Fitness Studio. Habe jetzt ca.52 kg abgenommen und auch ordentlich Muskeln aufgebaut. Mache also viel Kraftsport, trotzdem „schwabbelt“ es hier und da noch. LG

    1. +Katrin Ulbricht Gedehnte Haut kann man nicht wirklich straffen. das ist wie bei einem Luftballon, den man aufgeblasen hat und wo dann wieder die Luft raus ist. gerne würde ich dir was anderes melden 🙁 Forme deine Musleln untendrunter Die wirken dann ein bisschen wie ein „Bügeleisen“ von innen.

  5. Was mich interessiert, ist zum einen, wie ich nicht nochmal den Jojoeffekt erlebe. Zum anderen Abnehmen, wenn man oder Frau über 50 ist und Sport bei Knieathrose. Ich habe Angst nochmal zu versagen…

    1. Jojoeffekt kommt nur, wenn du wieder in die alten Essmuster zurückfällst. Du brauchst eine Ernährungsmethode die lange satt macht und schmeckt. Dir wird meine Ich bin dann mal schlank-Methode sicher Spaß machen 🙂

  6. Einfach Hammer Patrick. Ich habe festgestellt wen ich viel Schokolade Esse bin ich schlechter drauf. Und WAHNSINN was Ernährung ausmacht. Ich finde dich super lg Peter

  7. Hm, komisch warum klappt bei mir die Fettverbrennung nicht. Seit 7 Wochen verzichte ich auf kh. Mache jeden Tag Sport aber das doofe Fett will sich nicht von mir verabschieden.. Menno.. 🙄

    1. Das kann viele Ursachen haben. Ist du genug Eiweiß, um satt zu sein? ZU WENIGE Kohlenhydrate können auch ein Grund dafür sein. Hast du schon mal dein fT3 (Schilddrüsenwert) messen lassen? Da würde ich zuerst einmal nachschauen. Es ist sozusagen das brennende Streichholz für deinen Stoffwechsel.

  8. Einach weniger futtern. Ich esse überwiegend Kohlenhydrate und bin SCHLANK. Bin aber viel in Beweung. Gute Kombi aus Kohlenhydrate, gutes Fett und Eiweiß (nix vom Tier). Der Körper benötigt auch nicht so viel Eiweiß wie NichtProfis oft sagen. Es gibt neue Studien!

    1. Neue Studien sprechen auch vom so genannten „Proteinhunger“ der gestillt werden muss. Und das ist pflanzlich durchaus machbar. Aber eben nicht ganz so easy. Wer sich viel bewegt (wie du), dem machen KH überhaupt nix aus. Sitzriesen profitieren aber durchaus von einer leicht kohlenhydratreduzierten, eiweißbetonteren Ernährung.

  9. Dann ist es ja gut wenn ich nach einem Krafttraining 30 min Cardio mache die Speicher sind schön leer und der Körper verbraucht fett oder ?

  10. Wie lange ist das so vor dem Training? Ich Trainiere meistens Abends und wenn ich davor und danach keine Kohlenhydrate esse ist ja auch Dauer auch nicht das Beste.

  11. Hab mal eine Frage und zwar mache ich Intervall fasten ( 16:8 Methode ) und betreibe 4 mal die Woche Sport ( Body Weight Training und Tabata) Trinke am Tag zwischen 1,5 und 3 Liter Wasser und so zwischen 6-8 Tassen Kaffe. Schlafe meist so gegen 24 Uhr und stehe um 4.30 Uhr auf.
    Esse wenig süß und dennoch funktioniert es bei mir irgendwie nicht mit dem abnehmen. Kann mir einer einen Tipp geben woran es liegen könnte?

    1. Hallo Celine, schau dir gern mal meinen kostenfreien Online-Workshop an : https://webinar-ph.de Vielleicht entdeckst du dort ein paar Punkte für dich. LG

  12. Hallo, ein interessantes Video – viele Freunde und Bekannte die möglichst wenig Fett essen und hungern und Diäten machen gucken immer ganz ungläubig wenn die hören dass auch eine relativ große Menge Fett zu meinem Erhährungsplan gehört, und ich trotzdem abnehme! 10% Kohlenhydrate, 30% Eiweiß und 60% gesunde Fette – so ähnlich mache, oder besser, versuche ich das in der letzten Zeit, evtl. etwas mehr Eiweiß und weniger Fett, ohne App und ohne Kalorien zu zählen, und nur grob nach Gefühl, mit Lebensmitteln wie Eier, Avocados, Fisch, Gemüse, Fleisch, Käse, Nüsse etc.. Zusätzlich versuche ich viel zu trinken (Wasser und grüner Tee), und esse täglich Ingwer und gerne scharf gewürzte Speisen um den Stoffwechsel anzuregen. Morgens wenn’s vor’m Job schnell gehen soll esse ich etwas Müsli mit Chia-Samen und Milch, und dazu einen Kaffee. Intermittierendes Fasten – pro Tag nur in 8 Stunden was essen und in den restlichen 16 Stunden nichts – mache ich bisher (noch) nicht. Obwohl ich mich so immer satt esse, habe ich in den letzten 5 Monaten ca. 12 kg abgenommen (von 106 auf 94 kg bei einer Größe von 1,87 m)! Wobei ich ehrlicherweise dazu erwähnen sollte, dass ich wegen meines derzeitigen Marathontrainings (3 + 1 + 1 = 5 Std. Laufen pro Woche) auch noch relativ viel Energie verbrauche. Zusätzlich will ich mehr Muskeln aufbauen um meinen täglichen Grundumsatz zu erhöhen.

  13. Sorry . Ich hab eine Schilddrüsen Unterfunktion und kann dadurch schwer abnehmen wohl ich es möchte welche Diät macht man da am besten ?

    1. Alles, was den Darm fit macht, die Leber mit allen notwendigen Vitalstoffen versorgt. Also: möglichst naturbelassen, möglichst ohne Weizen. Das wäre ein guter Anfang.

    2. +Patric Heizmann ganz lieben Dank dann werde ich das so versuchen und hoffe das klappt, und auch viel Sport und Zucker auch vermeiden ?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.