Wie du aus dem Gesellschaftsspiel aussteigst

↓PODCASTS ALS CHECKLISTEN PDF ZUM DOWNLOAD↓
► ►

Christians Podcast DIE KUNST, DEIN DING ZU MACHEN

Wie steigst Du aus dem Gesellschaftsspiel aus? Wie lebst Du selbstbestimmt und befreist Dich vom schlechten Einfluss jener Menschen, die immer nur jammern und das Negative sehen?
In dieser Podcastfolge möchte ich Dir – immer noch ganz beseelt – vom vergangenen Wochenende in Landshut berichten. Dort hat mein Mentalseminar DIE KUNST, SELBSTBESTIMMT ZU LEBEN stattgefunden – im Podcast erzähle ich Dir von den spannenden Highlights und lehrreichen Erkenntnissen. Sei nächste Woche bei meinem Seminar DIE KUNST, DEIN DING ZU MACHEN in Offenburg dabei – das ist das Grundlagenseminar (bis Sonntag zum Aktionspreis): bit.ly/dkddzmoffenburg Auf dem Seminar lernst Du in 2 Tagen die 10 Schritte, wie Du Deine Ängste überwindest, durch Selbstvertrauen ersetzt & Dein Traumleben erreichst (bisher über 50,000 Seminarteilnehmer). Mehr für Dich: Kostenfreie mp3: „Best-of Christian Bischoff – die besten Inhalte“ tiny.cc/cbpc-erfolgswissen Die 15 Einstellungen für maximalen Erfolg – mein kostenfreies E-Book: tiny.cc/cbpc-msdpu Zur Person: Christian Bischoff kommt als Spieler und Trainer aus dem Profibasketball. Als Persönlichkeitstrainer hat er bis heute mit über 400.000 Menschen gearbeitet. Er ist Entwickler der Pyramide LEBENSWERK, dem Erfolgsprogramm „Meisterwerk Leben-Erfolgsbox“, mehrfacher Buchautor und Anbieter von 12 Seminaren. Sein Erfolgsseminar DIE KUNST, DEIN DING ZU MACHEN hilft jedes Jahr mehreren tausend Menschen, ihr eigenes Potential zu entfalten und herauszufinden, was für sie wirklich zählt im Leben. Das Ziel: eigenverantwortliche und glücklichere Menschen für eine bessere Gesellschaft. www.christian-bischoff.com

Christian Bischoff, Erfolg, Motivation, FragChristian, Erfolgsshow, Sinn, Lebenssinn, Leidenschaft, Bischoff, Podcast, Umsetzung, Fragen, Fans, Persönlichkeitsentwicklung, Seminar, Dein Ding, Traumleben

19 Kommentare

  1. Also was ist wenn man sich finanzielle freiheit wünscht und sich das auch vornimmt und als ziel setzt aber gleichzeitig sein ziel ist z.b ein bauernhof zu haben, selbstversorger zu einem gewissen teil zu sein(obst und gemüse) daraus dinge zu verarbeiten, kräuterwanderungen zu machen in den bergen zu leben usw… Wie kann man so trotzdem finanzielle freiheit erreichen weil das sind ja alles dinge wo man nocht unbedingt so viel verdient?!

    1. Wer sagt denn, dass man damit nicht genug verdient, um finanzielle Freiheit zu haben? Vorallem, wenn sich die finanzielle Freiheit bei einem Selbstversorger ganz anders definiert?

    2. Was hat denn einen größeren Wert, als das Gefühl der Sicherheit, sich selbst versorgen zu können? Die finanzielle Freiheit kann auch sein, dass man ohne Geld lebt. Es gibt Menschen, die reisen ohne einen Cent um die Welt. Das geht, man muss nur die richtige Einstellung dazu entwickeln 😉

  2. Ich würde gerne irgendwo in der Einsamkeit ( dorf mit wenigen Einwohnern , gerne im Ausland ) leben in den Bergen Umfeld Natur und Tiere, Selbstversorger sein , befriedigende Tätigkeit ausüben. Weg von Erfolgs und Geldwahn! Wie kann ich das erreichen?

  3. Christian, bitte sag nicht, ich will Ostdeutschland nicht „bewerten“, sondern ich will es nicht ABwerten!!!! Das ist wichtig, um aus dem Glaubenssatz „Ich darf/soll nicht bewerten“ herauszukommen! Danke! 🙂
    (Soll nicht besserwisserisch oder erbsenzählerisch rüberkommen, ist wirklich wichtig! 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.