Abnehmen ohne Sport: 5 Tipps

Abnehmen ohne Sport: Der Traum aller Sportmuffel. Meine 5 Tipps, damit deine Abnahme auch ohne Sport funktioniert, findest du hier!

Buch von Patric Heizmann: „Ich bin dann mal schlank“ – Die Erfolgs-Methode
Buch von Patric Heizmann: „Ich bin dann mal schlank“ – Das Koch- und Rezeptbuch

➤ Mein kostenloser Workshop:

➤ Mein kostenloser WhatsApp Newsletter:

➤ Mein persönliches Magazin:

48 Kommentare

  1. Gemüse schmeckt auch gut mit diversen Gewürzen und Olivenöl z.B. Sicher besser als die Chemie-Saucen aus dem Supermarkt. Und für die Hartgesottenen: Viele Gemüsesorten schmecken auch ohne alles. Man muss nur seine Geschmacksnerven wieder auf Vordermann bringen und mal richtig hinschmecken 🙂

    1. „Geschmacksnerven wieder auf Vordermann bringen“ -> Ich nenne es Sensibilisierung der Gesmacksknospen.
      Durch den industriellen Fertigmix mit viel zu viel Salz und Geschmacksverstärkern sind wie zu „desensibilsiert.“

    2. Das ist richtig👍🏼, Marid D,
      Gemüse schmeckt von Natur aus super. Die Menschen haben nur eine 🅸🅽🆂🅴🅽🆂🅸🆃🅸🆅🅸🆃ä🆃
      ihre Geschmacksnerven🤪.

    3. +Robert Patutschnick wenn man als Kind viel Gemüse bekommt, ist die Wahrscheinkichkeit hoch, dass man es auch im Erwachsenenalter mag. Wenn nicht, kann man versuchen, sich an den Geschmack zu gewöhnen. Schritt für Schritt. Wem das aber partout nicht achmeckt, der sollte drauf verzichten. Mein Vater ist 81 und isst nie weder Obst noch Gemüse. 🙂

  2. Bewegungslegasteniker!!!! ….ich meld mich an! 😂 ich brauch immer ewigkeiten, bis ich mich mal auf’s Laufband hock…….

    Liebe grüße!

    1. Mario 74 Freut mich, wenn ich dich unterhalten kann 🤣 Bei dir bin ich mir nicht sicher, ob du nicht jeden Tag Kuchen etc. zu dir nimmst 😜

    2. +Mario 74 Zucker hilft vielen Menschen beim Sterben. Er ist als Geschmacksverstärker in fast allen industriellen Lebensmitteln enthalten und sorgt dafür, die miserable Qualität geschmacklich zu überspielen. Er versaut uns auch die Geschmacksnerven. Jeder, der mal eine Fastenzeit gemacvht hat, wird bestätigen, daß der Geschmackssinn durch Zuckerabsenz enorm geschärft wird.

  3. Ich habe seid März 2018 bis jetzt 34 kg abgenommen. Das wäre ohne Sport nicht möglich. Gesunde Ernährung und Bewegung im Team sind unschlagbar.

    1. +Helen Kiflu Hi ich bin zwar nicht Sarah aber ich kann dir empfehlen das 30min workout von Sascha Huber zu machen und viel Gemüse essen.
      Das workout ist zwar für den Muskel Aufbau aber je mehr Muskeln umso mehr Fettverbrennung ich wünsche dir viel Erfolg

    2. Darum geht es aber im Video nicht, oder wolltest du nur mal die 34 kg hier rausposaunen, weil deine Bekannten schon die Augen verdrehen?

    1. Susi L.
      ich weiß nicht, wie lange und wie oft du in der Woche Sport treibst.
      Ich mache meine Workouts zu Hause mit Christine Salus….ihre Workouts sind die beste um schön zu schwitzen 🙂

    2. +Susi L. Naja, gegen das Schwitzen kann man nix tun. Aber das Gefühl nach dem Sport, von dem hier gesprochen wird, stellt sich dann ein, wenn du regelmäßig Sport machst. Am Anfang ziemlich hart und ätzend. Aber nach einer Weile möchte man nicht mehr ohne. Ich habe mir dafür einen Sport gesucht, bei dem ich viel „rumliegen“ darf 😉
      Das wichtigste ist allerdings: Es muss DIR SPASS machen 😉

    3. Das stimmt. Einzigartig, dass man etwas tun muss, was den Körper zwar gut tut aber Freude macht es mir trotzdem nicht. Aber das empfindet jeder ja anders

  4. 👍 Tolles inspirierendes Video❗️Intervallfasten habe ich ebenfalls in mein Leben integriert. Hier allerdings immer in bestimmten Phasen.

  5. Hi, interessantes Video. Ich persönlich glaube, dass es ohne Sport schon recht schwierig ist, dauerhaft abzunehmen. Mir hilft der Sport sehr und ich betreibe ihn mittlerweile mit voller Leidenschaft. Nun ja und meine besten Erfahrungen habe ich mit dem Programm gemacht…Es funktioniert. https://bit.ly/2Tkua5C

  6. Ich wollte mal schauen was mein Sohn an schritten läuft (2) und habe meinen schrittzaehler auf ihn eingestellt. Sage und schreibe 45000. Ich schaffe nur 17900

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.